Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Neuigkeiten
  3. News

News

-

Erste-Hilfe Kurs

EH-Kurs am 18.06. (18:00 - 22:00 Uhr) & 19.06. (09:00 - 12:30).

Die beiden Termine gehören zusammen und nur bei der vollständigen Teilnahme gibt es eine Bescheinigung. Es können maximal 10 Personen teilnehmen.

Die Teilnehmer benötigen einen aktuellen negativen Schnelltest. Abstand- und Hygieneregeln werden eingehalten.

Anmeldung & Ansprechpartner:

Frau
Marie-Luise Kunst

Tel: 02802 6680
marie-luise.kunst(at)drk-alpen.de

Weiterlesen

Corona-Schnelltestzentrum jetzt auch am Wochenende beim DRK Alpen

Ab Freitag, den 07.05.2021 wird es ein weiteres Angebot für kostenlose Corona-Schnelltests (POC-Tests) für Bürgerinnen und Bürger in Alpen geben. Durch den DRK-Ortsverein Alpen wird ein Drive-In-Testcenter an der DRK-Unterkunft am Bahnhof in Betrieb genommen.

Öffnungszeiten immer:
freitags von 17:00 – 18:00 Uhr
samstags und sonntags von 10:00 – 13:00 Uhr

Anschrift:
Bruckstr. 97 (gegenüber Bahnhof Alpen)
46519 Alpen

Anfahrt ist ausgeschildert.

Terminbuchung:
https://www.drk-nrw-testzentrum.de/oeffentliche.../EoxFxZ

Weiterlesen

Blutspenderehrung des Deutschen Roten Kreuzes in Alpen

Heute fand im DRK Heim in Alpen die alljährliche Blutspenderehrung des DRK Alpen statt. Zwischen 25 und 100 Mal haben die 16 Geehrten Blut gespendet. Das ganze unentgeltlich für den guten Zweck. Mit seiner bereits 100. Blutspende zeigte sich Eberhard Aldenhoff als besonders engagierter Lebensretter. Weiterlesen

Neuer Mannschaftstransportwagen für den DRK-Ortsverein Alpen e.V.

Der DRK Ortsverein Alpen e.V. hat einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) angeschafft. Der „Alte“ MTW, ist mit seinen 19 Jahren etwas in die Jahre gekommen. Somit war es nun an der Zeit ein neues Fahrzeug anzuschaffen. Weiterlesen

JRK Alpen stellt größte Anzahl von Teilnehmern am Kreiswettbewerb des Kreisverbandes Niederrhein

Vom 22. – 24.06.2018 fand in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg der diesjährige JRK Kreiswettbewerb des Kreisverbandes Niederrhein statt. Insgesamt waren 10 Gruppen in 3 Altersklassen vertreten. Das JRK Alpen startete in jeder Altersstufe und zum ersten Mal mit 2 Gruppen in der Altersstufe 1 (6-12 Jahre) sowie jeweils einer Gruppe in der Stufe 2 (12-16 Jahre) und der Stufe 3 (16-25 Jahre). Und gerade die Newcomer starteten mit einem „Doppelsieg“ auf Platz 1 und Platz 2 in der jüngsten Alterststufe so richtig durch. Die Altersstufen 2 und 3 belegten jeweils den dritten Platz. Weiterlesen

Neuer Rettungstransportwagen für den DRK-Ortsverein Alpen

Der DRK Ortsverein Alpen e.V. hat einen neuen Rettungswagen (RTW) angeschafft. Das alte Mehrzweckfahrzeug ist mittlerweile in die Jahre gekommen, auch weil vor einigen Jahren ein neueres Fahrzeug ausgebrannt war und man 2015 dafür einen Krankentransportwagen angeschafft hatte. Nun war es also dringend notwendig ein neues Rettungsfahrzeug anzuschaffen. Weiterlesen

Ortsversammlung beim DRK Alpen; 13.870 Stunden im Einsatz

Der DRK Ortsverein Alpen schaut bei seiner Ortsversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr 2017 zurück. Mit einer Änderung im Team der Bereitschaftsleitung geht es weiter im Jahr 2018. Die Anschaffung zweier neuer Fahrzeuge steht an. Weiterlesen

DRK Alpen ehrt Blutspender

JA, nicht weniger sind Blutspender. Wahre Lebensretter, die durch ihren Idealismus und ihre Blutspende beim Roten Kreuz Leben retten. Weiterlesen

Spende fürs JRK vom Schützenthron Alpen

Im Rahmen des Familientages mit Kinderschützenfest am Pfingstsonntag in Alpen bot der letztjährige Schützenthron um Christof und Daniela Ullenboom Kaffee und Kuchen gegen Spende an. Dabei kamen in diesem Jahr 400 € zusammen, welche nun an das Jugendrotkreuz (JRK) Alpen übergeben wurden. Dort wird das Geld für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Roten Kreuz eingesetzt. Im JRK Alpen sind zur Zeit 18 Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 10 Jahren dabei. Nach den Ferien soll noch eine weitere Gruppe für Kinder ab 6 Jahren gegründet werden. Wer Interesse hat kann ab dem… Weiterlesen

Fortbildungswochenende in Nottuln

Das DRK Alpen veranstaltet jedes Jahr ein Fortbildungswochenende. An dem Wochenende bilden sich die Ehrenamtler für Ihre Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport fort. Dieses Jahr ging es in eine Selbstversorgerunterkunft nach Nottuln. Weiterlesen

Seite 1 von 11.